Der Ausflug zu den geheimen Höhlen!

Cap Blanc

Ausflugs-Paket

ALLES INBEGRIFFEN

500 Euro

Boot für 2 bis 12 Personen mit Skipper, erklärter Ausflug, Ankerstopp zum Schwimmen oder Schnorcheln, kostenloser Imbiss und kühlem Getränk, Bootsversicherung, Treibstoff und Endreinigung!

Dauer 4 Stunden

Fragen Sie nach unseren eigenen Transportmöglichkeiten!

SA RAPITA – CAP BLANC

Diese Tour startet vom Club Nautic Sa Rapita. Wir fahren nach Westen in Richtung Cap Blanc. Dann fahren wir an den Orten S’Estalella und Cala Pi vorbei und kommen zur Cala Beltran, wo wir auch Zwischenstopp machen. Der Kapitän erklärt selber die faszinierende Geschichte der Region und von Mallorca im Allgemeinen. Wir skippern an dem Leuchtturm von Cap Blanc vorbei, zum wunderschönen und ruhigen Ort S’Escorxador. Hier gibt es die Gelegenheit für ein erfrischendes Bad und / oder Schnorcheln. Wir haben an alles gedacht, wie Schnorchelausrüstung, Schwimmwesten für die Kinder unter uns. Anschließend haben Sie Zeit für einen Snack und einem kostenlosen kalten Getränk.

Ausflugsroute: Ein Naturerlebnis nach Cap Blanc für maximal 12 Personen

Dieser Ausflug beinhaltet:

  • Exkursion nach Cap Blanc

  • Ankerstopp in einer schönen Bucht zum Schwimmen oder Schnorcheln

  • Schnorchelausrüstung ist an Bord

  • kostenloser Snack und ein kaltes Getränk!

  • vollständig versichert

  • Die Reise beinhaltet mehrere Stopps, wo Geschichte, Fauna und Flora der Küste erklärt werden

Routen Beschreibung Bootsausflug nach Cap Blanc

Bei diesem Ausflug sehen wir einen schönen Teil der beeindruckenden Natur. Dieser Abschnitt liegt im Süden von Mallorca. Wir beginnen in Sa Rapita in Richtung S’Estanyol de Migjorn. Dies ist der sichtbarste Teil vom Land aus. Hier gibt es keine steilen Klippen und Sie haben einen guten Blick auf das Meer und einen einfachen Zugang zum Leuchtturm von S’Estalella. Dieser Abschnitt hat mehrere Buchten wie Cala en Timó und Cala Ses Dones Mortes. Über diese Orte gibt es während dieser Exkursion mehr Erklärungen, wenn Sie dies möchten, natürlich. Früher war diese Region beliebt für den Abbau von Kalksandstein (mares).

Wir fahren am Turm von S’Estalella vorbei in Richtung der Bucht Cala en Paias. Diese Etappe hat nur drei Kilometer bis Vallgornera und ist sehr ruhig. Es gibt hier keine Bebauung, nur Menschen, die kommen, um die Natur zu genießen und wieder gehen.

Vor Es Pas und Vallgornera sind wir in Es Fonollar und Ses Pedreres. Nach Es Dos Ulls erreichen wir die Bucht Cala Pi mit ihrem Turm an der Spitze der steilen Klippe. Gleich daneben haben wir die wunderschöne Bucht Cala Beltán. Wir folgen der Route und fahren in Richtung Ses Fontanelles fortes. Nach Sa Pesquera des Garriguer und Es Fondos mit seinen überwältigenden Felswänden erreichen wir Es Carril, zuvor ein bekannter Ort zum Angeln. Etwas weiter haben wir ein Ses Pedreres. Und so erreichen wir den Ort Cap Blanc. Für Interessierte können wir weiter nach Davallador de Sa Pedrera Blanca fahren oder in der wunderschönen und ruhigen Bucht S’Escorxador eine Pause einlegen, für ein erfrischendes Bad.

 

Technische Daten (Boot)

  • Typ: Arimar Scuba (max. 12 Pers.)

  • Länge: 7,60m

  • Breite: 3,00m

  • Tiefgang: 0,70m

  • Motor: Mercury 200XL Verado / max. Geschwindigkeit 35 Knoten

  • Dusche: Süßwasser

  • Außenbordleiter

  • Sonnensegel 5m × 2,5m

Menü schließen